Startseite > Redewendungen > Jemandem ans Herz gewachsen sein


Interesse am Bild? Beachte FAQ !
Bild separat? Klick auf das Bild!
Als Grußkarte versenden?


Keywords:
Jemandem ans Herz gewachsen sein
geworden lieb sehr

Quelle: dannhauer*

Redewendung:

Jemandem ans Herz gewachsen sein.

Erklärung:

Jemandem sehr lieb geworden sein.

Ursprung:

Urkundlich bereits im 17. Jahrhundert von Johann Conrad Dannhauer erwähnt.
"So dann ist Er auch Intercessor Catholicus, Ein Allgemeiner Fursprech/ bey dem kein ansehen der Person. Wahr ist es/ seine glaubige/ außerwehlten/ sonderlich seine geheime Jünger vnd Apostel/ die jhm der Vatter in seine privat-vnd Hauß-Schul gegeben vnd befohlen/ feind jhm vor allen angelegen vnd ans Hertz gewachsen..."
Quelle: Info dannhauer

Kommentator Info
E-Mail *
Kommentar *
Bitte Code eingeben!*
codegrafik
* Pflichtfelder
 


Die Erklärungen zu den Redewendungen wurden mit freundlicher
Genehmigung vom Redensarten-Index übernommen.
W3C HTML 4.01 √ | W3C CSS √ | Letzte Aktualisierung am 30.08.2018
Datenschutz | Impressum | Copyright © 2003 - 2020 by Uli Designs | Kontakt
Diese Seite wurde in 0.05 Sekunden geladen
Besucher: 312222 | Online: 00 | Seitenaufrufe: 515903