Startseite > Redewendungen > Ein Dreikäsehoch sein


Interesse am Bild? Beachte FAQ !
Bild separat? Klick auf das Bild!
Als E-Card versenden?


Keywords:
Ein Dreikäsehoch sein
junge kind kleines knilch knirps wicht

Quellen: sz wikipedia

Redewendung:

Ein Dreikäsehoch sein.

Erklärung:

Ein kleines Kind sein; ein Junge / Knirps / Wicht / Knilch sein

Ursprung:

Das Benennungsmotiv dieser seit dem 18. Jahrhundert gebräuchlichen Redewendung ist unklar.
[1] Eine Möglichkeit besteht in der damaligen scherzhaften Verwendung aufeinander gestapelter Käselaibe als Größenangabe für Kinder. Ein Dreikäsehoch ist folglich so groß wie ein Stapel aus drei Käselaiben.
[2] Andererseits wird vermutet, dass das Wort hingegen nichts mit Käse zu tun hat, sondern vom französischen Wort caisse (deutsch: Kiste, Kasten) abstammt. Demnach bezeichnet es jemanden, der so groß ist wie drei Kisten.
Quelle: Info Wikipedia

Hintergrund:

Niesky: Dreikäsehoch-Ladeninhaberin steht vor Totalschaden
Der Brand in einem Keller in der Ödernitzer Straße hat auch Geschäfte und Büros in Mitleidenschaft gezogen. Wann sie wieder öffnen, das ist ungewiss.
Quelle: Info SZ

Kommentator Info
E-Mail *
Kommentar *
Bitte Code eingeben!*
codegrafik
* Pflichtfelder
 


Die Erklärungen zu den Redewendungen wurden mit freundlicher
Genehmigung vom Redensarten-Index übernommen.
W3C HTML 4.01 √ | W3C CSS √ | Letzte Aktualisierung am 13.08.2023
Datenschutz | Impressum | Copyright © 2003 - 2024 by Uli Designs | Kontakt
Diese Seite wurde in 0.02 Sekunden geladen
Besucher: 363859 | Online: 00 | Seitenaufrufe: 566726