Startseite > Redewendungen > Ein Schlitzohr


Interesse am Bild? Beachte FAQ !
Bild separat? Klick auf das Bild!
Als Grußkarte versenden?


Keywords:
Ein Schlitzohr
betrüger brillanz charme england gesellen hastings johnson journalist londoner ohrring person premier regel schurke verachtung wahrheit witz zerrissenheit zunft ausgebufft bankrott durchtrieben erfahren gerissen gewieft hinterhältig moralisch raffiniert schlau zugehörigkeit

Quellen: stuttgarter-nachrichten welt

Redewendung:

Ein Schlitzohr.

Erklärung:

Eine erfahrene / raffinierte / gerissene / gewiefte / durchtriebene / ausgebuffte / schlaue / hinterhältige Person.

Ursprung:

Gesellen wurden als Zunftzugehörigkeit bestimmte Ohrringe gegeben. Hielten sie sich nicht an die Regeln, wurden ihnen diese ausgerissen. Auch Betrügern sollen die Ohren geschlitzt worden sein.
Quelle: Info WELT

Hintergrund:

Schurke oder Schlitzohr?
Der angesehene Londoner Journalist Sir Max Hastings (73) widerspiegelt mit seinen Urteilen über den designierten Premier die Zerrissenheit Englands. Einerseits attestiert er Johnson „Charme, Witz und Brillanz”, andererseits urteilte er noch vor Wochen: „Man kann darüber streiten, ob er ein Schurke ist oder nur ein Schlitzohr, jedenfalls ist er moralisch bankrott und hat für die Wahrheit nur Verachtung übrig...”
Quelle: Info STUTTGARTER NACHRICHTEN

Kommentator Info
E-Mail *
Kommentar *
Bitte Code eingeben!*
codegrafik
* Pflichtfelder
 


Die Erklärungen zu den Redewendungen wurden mit freundlicher
Genehmigung vom Redensarten-Index übernommen.
W3C HTML 4.01 √ | W3C CSS √ | Letzte Aktualisierung am 27.07.2019
Datenschutz | Impressum | Copyright © 2003 - 2019 by Uli Designs | Kontakt
Diese Seite wurde in 0.06 Sekunden geladen