Startseite > Redewendungen > Mit etwas hinter dem Busch halten


Interesse am Bild? Beachte FAQ !
Bild separat? Klick auf das Bild!
Als Grußkarte versenden?


Keywords:
Mit etwas hinter Busch halten
angela bunde bush büsche einheit einladung entscheidend geheim george größer halten kanzlerin kleinen krieg kutsche merkel nord reisen sagen truppenteile unsicher verschweigen versteckt vorpommern wanderer wegelagerer wäldchen zeiten überfallen

Quelle: uld*

Redewendung:

Mit etwas hinter dem Busch halten.

Erklärung:

Etwas nicht sagen; etwas geheim halten; etwas verschweigen.

Ursprung:

Die Wendung geht von Busch in der Bedeutung "Buschwerk, kleines Waldstück" aus. Im Buschwerk hielten sich früher Wegelagerer versteckt, worauf auch die Wortbildungen "Buschklepper" und "Strauchdieb" verweisen. Auch Truppenteile hielt man früher hinter Büschen und Waldstücken verborgen, um sie dann überraschend ins Gefecht zu führen.
Quelle: Info universal_lexikon.deacademic

Hintergrund:

George W.Bush weilt vom 12. - 14.7.06 auf Einladung der Bundeskanzlerin, Angela Merkel, in Nordvorpommern.

Kommentator Info
E-Mail *
Kommentar *
Bitte Code eingeben!*
codegrafik
* Pflichtfelder
 


Die Erklärungen zu den Redewendungen wurden mit freundlicher
Genehmigung vom Redensarten-Index übernommen.
W3C HTML 4.01 √ | W3C CSS √ | Letzte Aktualisierung am 31.08.2018
Datenschutz | Impressum | Copyright © 2003 - 2020 by Uli Designs | Kontakt
Diese Seite wurde in 0.05 Sekunden geladen
Besucher: 311758 | Online: 03 | Seitenaufrufe: 515318