Startseite > Redewendungen > Keyword > ehe
logo uli designs
Das von Ihnen gesuchte Keyword *ehe* ist in folgenden Dateien vorhanden:

Beide Augen zudrücken
Den Ast absägen, auf dem man sitzt
Sich benehmen wie die Axt im Walde
Der Kelch ist an ihm vorüber gegangen
Die Kleinen hängt man, die Großen lässt man laufen
Ein Auge zudrücken
Einen Vogel haben
Ein Haar in der Suppe finden
Er hat die Arschkarte gezogen
Er hat etwas auf dem Kerbholz
Er hat sein Gesicht verloren
Er hat Tomaten auf den Augen
Er ist ungeschoren davon gekommen
Ins Fettnäpfchen treten
Jemanden aus der Fassung bringen
Jetzt ist aber Zapfenstreich!
Lieber den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach
Mit einem blauen Auge davonkommen
Mit etwas hinter dem Busch halten
Nach mir die Sintflut!
Sich in Schale schmeißen
Ueber den eigenen Tellerrand schauen
Unter die Räder kommen
Unterm Pantoffel stehen
Mit jemandem unter einer Decke sein
Auf Tuchfühlung gehen
Die Katze im Sack kaufen
Jemandem etwas anhängen
Das schlägt dem Fass den Boden aus!
Den Stier bei den Hörnern packen, nehmen, fassen
Jemandem die Würmer aus der Nase ziehen
Etwas durch die Blume sagen
Ueber jemanden herziehen
In der Versenkung verschwinden
Auf dem Schlauch stehen
Bekannt sein wie ein bunter Hund
Den Teufel an die Wand malen
Den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen
Federn lassen müssen
Sein Steckenpferd reiten
Jemandem Brief und Siegel geben
Mit den Wölfen heulen
Schmetterlinge im Bauch haben
Von der Rolle sein
Von Tuten und Blasen keine Ahnung haben
Ein Geschmäckle haben
Sicher ist sicher
Mit Kanonen auf Spatzen schießen
Am Hungertuch nagen
Auf hundertachtzig sein
Für jemanden die Hand ins Feuer legen

nach oben


Die Erklärungen zu den Redewendungen wurden mit freundlicher
Genehmigung vom Redensarten-Index übernommen.
W3C HTML 4.01 √ | W3C CSS √ | Letzte Aktualisierung am 31.07.2020
Datenschutz | Impressum | Copyright © 2003 - 2020 by Uli Designs | Kontakt
Diese Seite wurde in 0.05 Sekunden geladen
Besucher: 306882 | Online: 03 | Seitenaufrufe: 509158