Startseite > Redewendungen > Halt die Klappe!


Interesse am Bild? Beachte FAQ !
Bild separat? Klick auf das Bild! Als Grußkarte versenden?


Keywords:
Halt Klappe
nichts sagen schweigen sein still

Quelle: wikipedia.org

Redewendung:

Halt die Klappe!

Erklärung:

Nichts sagen; still sein; schweigen.

Ursprung:

Hinweis von: Martin Lendt
Ein Freund von mir hat kürzlich folgende Erklärung auf einer Burgführung gehört: Wenn in einer Ritterunde ein Ritter das Wort erhielt, mussten alle übrigen wohl aus Höflichkeit um den Sprechenden anzusehen Ihr Visier hochhalten. Also einer redet - die anderen halten die Klappe.

Kommentator Info
E-Mail *
Kommentar *
Bitte Code eingeben!*
Sicherheitscode als Sprachdatei ausgeben
codegrafik
* Pflichtfelder
 

Admin:
Danke an Martin Lendt für diesen Hinweis.

Wikipedia:
Sei still! Bezieht sich auf die Klappsitze im Chorgestühl einer Kirche, welche bei Unachtsamkeit laut herunter fallen konnten und so die Andacht der Mönche störten.

Alles-und-Umsonst.de - Verschenken macht Spaß!

Die Erklärungen zu den Redewendungen wurden mit freundlicher
Genehmigung vom Redensarten-Index übernommen.
W3C HTML 4.01 √ | W3C CSS √ | Letzte Aktualisierung am 26.02.2017
Datenschutz | Impressum | Copyright © 2003 - 2017 by Uli Designs | Kontakt
Diese Seite wurde in 0.02 Sekunden geladen