Startseite > Redewendungen > Jemanden durch den Wolf drehen


Interesse am Bild? Beachte FAQ !
Bild separat? Klick auf das Bild! Als Grußkarte versenden?


Keywords:
Jemanden durch Wolf drehen
akademie aufgefangen befragen bildenden bosch erschöpft faschierte fühlen geboten gericht jüngste klerus krug künste menschen mittelalter regeln schlecht sich strafen total unablässig verhören volk wien zermürben

Quellen: bosch hieronymus

Redewendung:

Jemanden durch den Wolf drehen.

Erklärung:

Jemanden verhören / unablässig befragen / zermürben.

Sich fühlen, wie durch den Wolf gedreht / Sich schlecht, total erschöpft fühlen.

Ursprung:

Hinweis von: Josef Sparrer
Im Mittelalter drohte der Klerus dem Volk drastische und grausame Strafen an, für den Fall, dass es nicht nach den von der Kirche aufgestellten Geboten und Regeln leben sollte. Hieronymus Bosch - der Roman Polanski des Mittelalters - visualisierte und dokumentierte in seinem Bild *Das jüngste Gericht* die von der Kirche angedrohten Grausamkeiten, was durchaus auch als Zeitkritik zu verstehen war. Das Original hängt in der Akademie der bildenden Künste in Wien: Das jüngste Gericht Ganz am linken Bildrand in dem kleinen Gebäude mit Flachdach sieht man eine Frau am Fleischwolf drehen. Das *Faschierte* wird weiter unten in einem Krug aufgefangen. Das es sich dabei auch um einen Menschen handelt ist klar, wenn man das Umfeld betrachtet. Demnach darf sich die Kirche als Urheber der Redewendung *Jemanden durch den Fleischwolf drehen* feiern lassen...

Kommentator Info
E-Mail *
Kommentar *
Bitte Code eingeben!*
Sicherheitscode als Sprachdatei ausgeben
codegrafik
* Pflichtfelder
 

Admin:
Danke an Josef Sparrer für diesen Hinweis.

Lucy:
Vielen dank für diese Hilfe jetzt konnte ich meine Hausaufgaben fertig machen!

Ev´s Bildershop

Die Erklärungen zu den Redewendungen wurden mit freundlicher
Genehmigung vom Redensarten-Index übernommen.
W3C HTML 4.01 √ | W3C CSS √ | Letzte Aktualisierung am 26.02.2017
Datenschutz | Impressum | Copyright © 2003 - 2017 by Uli Designs | Kontakt
Diese Seite wurde in 0.02 Sekunden geladen