Startseite > Redewendungen > Er hat sein Gesicht verloren


Interesse am Bild? Beachte FAQ !
Bild separat? Klick auf das Bild! Als Grußkarte versenden?


Keywords:
Er hat sein Gesicht verloren
ansehen geltung lächerlich machen respekt unglaubwürdig verlieren

Redewendung:

Er hat sein Gesicht verloren.

Erklärung:

Respekt / Geltung / Ansehen verlieren; sich lächerlich / unglaubwürdig machen.

Ursprung:

In England stammt der Ausdruck aus der Zeit der adeligen Damen die sich ihr Gesicht schminkten. Diese Schminke, die durch das Sitzen am Kaminfeuer aufgeweicht wurde, musste mehrmals täglich erneuert werden, weil die Damen *ihr Gesicht verloren*

Kommentator Info
E-Mail *
Kommentar *
Bitte Code eingeben!*
Sicherheitscode als Sprachdatei ausgeben
codegrafik
* Pflichtfelder
 

Admin:
Danke an AB für diesen Hinweis.

Alles-und-Umsonst.de - Verschenken macht Spaß!

Die Erklärungen zu den Redewendungen wurden mit freundlicher
Genehmigung vom Redensarten-Index übernommen.
W3C HTML 4.01 √ | W3C CSS √ | Letzte Aktualisierung am 26.02.2017
Datenschutz | Impressum | Copyright © 2003 - 2017 by Uli Designs | Kontakt
Diese Seite wurde in 0.02 Sekunden geladen