Startseite > Redewendungen > Den Faden verlieren


Interesse am Bild? Beachte FAQ !
Bild separat? Klick auf das Bild! Als Grußkarte versenden?


Keywords:
Faden verlieren
ariadne bamberg basketballer bayern garnknäuel gedankengang griechischen herausfände kreta königs labyrinth logischen minos münchen sage sprechen theseus tochter vergessen verwirren weiterverfolgen

Quellen: www.schoenen-dunk.de www.woher-stammt.de

Redewendung:

Den Faden verlieren.

Erklärung:

Sich verwirren beim Sprechen; vergessen, was man eigentlich sagen wollte; einen logischen Gedankengang plötzlich nicht weiterverfolgen können.

Ursprung:

Bezieht sich auf den Ariadne-Faden der griechischen Sage, das Garnknäuel, das Ariadne, die Tochter des Königs Minos von Kreta,dem geliebten Theseus gab, damit er aus dem Labyrinth wieder herausfände. Er durfte also nicht den Faden verlieren.
Quelle: Woher stammt

Hintergrund:

Bayern verlieren nach Pause den Faden - 1:2
Die Basketballer des FC Bayern München haben das dritte Finalspiel um die Deutsche Meisterschaft in Bamberg 79:91 (44:44) verloren...
Quelle: Schoenen Dunk vom 15.06.2015

Kommentator Info
E-Mail *
Kommentar *
Bitte Code eingeben!*
Sicherheitscode als Sprachdatei ausgeben
codegrafik
* Pflichtfelder
 

Ev´s Bildershop

Die Erklärungen zu den Redewendungen wurden mit freundlicher
Genehmigung vom Redensarten-Index übernommen.
W3C HTML 4.01 √ | W3C CSS √ | Letzte Aktualisierung am 03.03.2017
Datenschutz | Impressum | Copyright © 2003 - 2017 by Uli Designs | Kontakt
Diese Seite wurde in 0.02 Sekunden geladen