Startseite > Redewendungen > Eine reine / weiße / saubere Weste haben


Interesse am Bild? Beachte FAQ !
Bild separat? Klick auf das Bild! Als Grußkarte versenden?


Keywords:
Eine reine weiße saubere Weste haben
30 abraham anständig,hände ausstattung bischof clara elst euro franz gewand justizbehörde kosten limburger millionen peter residenz santa tebartz unschuld van vestis waschen

Quelle: wiesbadener-kurier

Redewendung:

Eine reine / weiße / saubere Weste haben.

Erklärung:

Unschuldig / unbescholten / anständig sein.

Ursprung:

Die Redensarten mit der Bedeutung „Schuldlosigkeit” arbeiten weitgehend mit Begriffen des Waschens (siehe auch „seine Hände in Unschuld waschen”) und der Reinheit oder Sauberkeit. Hierher gehört auch die „reine Weste”. Das Wort Weste ist zusammen mit dem Kleidungsstück Ende des 17. Jahrhunderts aus Frankreich nach Deutschland gekommen, wo es die bodenständigen Ausdrücke Wams, Brustlatz und Leibchen weitgehend in die Mundarten verdrängt. Die etymologische Wurzel ist lat. vestis (Gewand). Schon bei Abraham a Santa Clara (1644-1709) finden wir die Vorstellung, dass eine weiße Brustkleidung Kennzeichen eines reinen Gewissens sei.

Hintergrund:

Der umstrittene Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst muss laut Staatsanwaltschaft zumindest vorerst keine Ermittlungen wegen Untreue befürchten. Die Justizbehörde in Limburg werde einstweilen kein entsprechendes Verfahren eröffnen, sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Michael Sagebiel.
Tebartz-van Elst ist unter anderem wegen der Ausstattung seiner neuen Bischofsresidenz in der Kritik. Deren Kosten sollen von ursprünglich 2,5 auf mehr als 30 Millionen € gestiegen sein.
Quelle: Wiesbadener Kurier vom 23.11.2013

Kommentator Info
E-Mail *
Kommentar *
Bitte Code eingeben!*
Sicherheitscode als Sprachdatei ausgeben
codegrafik
* Pflichtfelder
 

www.urlaubswerk.de

Die Erklärungen zu den Redewendungen wurden mit freundlicher
Genehmigung vom Redensarten-Index übernommen.
W3C HTML 4.01 √ | W3C CSS √ | Letzte Aktualisierung am 28.02.2017
Datenschutz | Impressum | Copyright © 2003 - 2017 by Uli Designs | Kontakt
Diese Seite wurde in 0.03 Sekunden geladen