Startseite > Redewendungen > Auf dem Holzweg sein


Interesse am Bild? Beachte FAQ !
Bild separat? Klick auf das Bild! Als Grußkarte versenden?


Keywords:
Auf Holzweg sein
1495 adoptionsrecht bäumen csu geis geschlagenen homosexueller irren irrtümlicherweise karlsruher konservative literarisch luthers naturgemäß nicht norbert partner sprichwörtersammlung transport urteil wald

Quelle: focus

Redewendung:

Auf dem Holzweg sein.

Erklärung:

Sich irren.

Ursprung:

Ein Holzweg ist ein Weg im Wald, der dem Transport von geschlagenen Bäumen dient und mitten im Wald endet. Wenn ein Wanderer diesem Weg irrtümlicherweise gefolgt ist, so kam er nicht am Ziel an, sondern musste umkehren. Daher der Begriff „auf dem Holzweg sein”. Die Wendung ist seit 1495 literarisch belegt und erscheint auch in Luthers Sprichwörtersammlung

Hintergrund:

Verfassungsgericht auf Holzweg
Das Karlsruher Urteil über das Adoptionsrecht homosexueller Partner wurde überwiegend positiv aufgenommen. Doch der CSU-Konservative Norbert Geis hält dagegen. Das Gericht „sei auf dem Holzweg”, Homo-Eltern seien „nicht naturgemäß”.
Quelle: FOCUS ONLINE vom 20.02.2013

Kommentator Info
E-Mail *
Kommentar *
Bitte Code eingeben!*
Sicherheitscode als Sprachdatei ausgeben
codegrafik
* Pflichtfelder
 

Alles-und-Umsonst.de - Verschenken macht Spaß!

Die Erklärungen zu den Redewendungen wurden mit freundlicher
Genehmigung vom Redensarten-Index übernommen.
W3C HTML 4.01 √ | W3C CSS √ | Letzte Aktualisierung am 21.08.2017
Datenschutz | Impressum | Copyright © 2003 - 2017 by Uli Designs | Kontakt
Diese Seite wurde in 0.03 Sekunden geladen