Startseite > Redewendungen > Jetzt schlägt es dreizehn!


Interesse am Bild? Beachte FAQ ! Uglock4_13
Bild separat? Klick auf das Bild! Als Grußkarte versenden?


Keywords:
Jetzt schlägt dreizehn
abendmahls ausdruck begreifen christlichen duodezimalsystem genug image jesus judas legenden letzten ominöses primz schlechtes schluss tisch verrat verärgerung viel weit zahl zu zwölferschritten

Quelle: br

Redewendung:

Jetzt schlägt es dreizehn!

Erklärung:

Das geht zu weit! Das ist zu viel! Es ist genug! Jetzt ist Schluss! So was gibt es doch nicht! Das ist doch nicht zu begreifen!; Ausdruck von Verärgerung.

Ursprung:

So hat die Zahl 13 vermutlich ihr schlechtes Image nur deshalb weg, weil sie einfach nicht in das Duodezimalsystem passt, das Mengen, Maße und Entfernungen in Zwölferschritten einteilt. In diesem System stand die 13, zumal eine Primzahl, nur im Weg und bekam fortan etwas Ominöses angedichtet. In christlichen Legenden versinnbildlicht sich das zum Beispiel im Verrat Jesus durch Judas, der als 13. am Tisch des Letzten Abendmahls gesessen hat.
Quelle: www.br.de

Kommentator Info
E-Mail *
Kommentar *
Bitte Code eingeben!*
Sicherheitscode als Sprachdatei ausgeben
codegrafik
* Pflichtfelder
 

Alles-und-Umsonst.de - Verschenken macht Spaß!

Die Erklärungen zu den Redewendungen wurden mit freundlicher
Genehmigung vom Redensarten-Index übernommen.
W3C HTML 4.01 √ | W3C CSS √ | Letzte Aktualisierung am 27.02.2017
Datenschutz | Impressum | Copyright © 2003 - 2017 by Uli Designs | Kontakt
Diese Seite wurde in 0.03 Sekunden geladen