Startseite > Redewendungen > Das Blaue vom Himmel herunterlügen


Interesse am Bild? Beachte FAQ !
Bild separat? Klick auf das Bild! Als Grußkarte versenden?


Keywords:
Blaue vom Himmel herunterlügen
botschaft erzählen franz geschichten kanzlerin müntefering ohne partei pressekonferenz unfair union versprochen vizekanzler wahlkampf wahrheitsgehalt

Quelle: www.heute.de

Redewendung:

Das Blaue vom Himmel herunterlügen.

Erklärung:

Geschichten ohne Wahrheitsgehalt erzählen; lügen.

Ursprung:

Hinweis von: Strunz
»Blau« bedeutete ursprünglich »hell, glänzend«, wie der wolkenfreie Himmel. Wer »das Blaue vom Himmel herunterlügt«, spricht dem Himmel eine unveränderliche Eigenschaft ab, es ist schlicht unmöglich. Damit lügt er ebenso offenkundig wie unverschämt. Gefunden bei etymologie.tantalosz.de

Hintergrund:

Der Vizekanzler Franz Müntefering hatte eine Botschaft, die raus musste bei der Pressekonferenz mit der Kanzlerin am 05.09.2006: Seine Partei, aber auch die Union daran zu messen, was sie im Wahlkampf versprochen hätten, sei „unfair”. Siehe auch ZDFheute.de

Kommentator Info
E-Mail *
Kommentar *
Bitte Code eingeben!* Sicherheitscode als Sprachdatei ausgeben codegrafik
* Pflichtfelder  

Admin:
Danke an Strunz für diesen Hinweis.

Ev´s Bildershop

Die Erklärungen zu den Redewendungen wurden mit freundlicher
Genehmigung vom Redensarten-Index übernommen.
W3C HTML 4.01 √ | W3C CSS √ | Letzte Aktualisierung am 26.02.2017
Datenschutz | Impressum | Copyright © 2003 - 2017 by Uli Designs | Kontakt
Diese Seite wurde in 0.05 Sekunden geladen