Startseite > Redewendungen > Der Amtsschimmel wiehert


Interesse am Bild? Beachte FAQ ! Ton an
Bild separat? Klick auf das Bild! Als Grußkarte versenden?


Keywords:
Amtsschimmel wiehert
steuererklärung anliegen ausdruck auszufüllende behörde blickwinkels bundesregierung bürokratisch einfach einnahme erledigen erleichtern eÜr formular frage gebräuchlichen grüne herumreiten hilfe hundert jahr klientel letzte monarchie munde musterentscheid namen pferd reaktionen rechnung rot schematisch schwarz schwerfälligkeit seiten simile spezielle standard umsatz unternehmern unterschiedliche vordrucks vorschriften zügiger Überschuss österreichischen

Quelle: wirmachenseinfacher.de

Redewendung:

Der Amtsschimmel wiehert.

Erklärung:

Die Behörde ist zu bÜrokratisch.

Ursprung:

Wenn es um die Schwerfälligkeit von Behörden geht, ist die Redewendung aus dem 19. Jahrhundert immer noch in aller Munde. Dabei hat der Ausdruck nichts mit dem Pferd zu tun oder mit BÜrokraten, die auf Vorschriften „herumreiten”. Vielmehr stammt dieser Schimmel von einem in der österreichischen Monarchie gebräuchlichen Musterentscheid, der „Simile” hieß (von lat. simile = einfach, leicht). Mit Hilfe dieses Standard-Vordrucks ließen sich ähnlich lautende Anliegen schematisch und zÜgiger erledigen.

Hintergrund:

BÜrokratie ist immer auch eine Frage des Blickwinkels. Schon die rot-grÜne letzte Bundesregierung wollte kleinen Unternehmern mit bis zu 17.500 € Umsatz pro Jahr die Steuererklärung erleichtern und die jetzige schwarz-rote Bundesregierung will das auch. Deshalb gibt es fÜr die Steuererklärung 2005 zum ersten Mal ein Formular fÜr diese spezielle Klientel. Es hat auch einen Namen und heißt „EÜR”, also Einnahme-Überschuss-Rechnung. Es hat vier auszufüllende Seiten und löst höchst unterschiedliche Reaktionen aus. Siehe auch FDP im Deutschen Bundestag

Kommentator Info
E-Mail *
Kommentar *
Bitte Code eingeben!* Sicherheitscode als Sprachdatei ausgeben codegrafik
* Pflichtfelder  

www.urlaubswerk.de

Die Erklärungen zu den Redewendungen wurden mit freundlicher
Genehmigung vom Redensarten-Index übernommen.
W3C HTML 4.01 √ | W3C CSS √ | Letzte Aktualisierung am 28.02.2017
Datenschutz | Impressum | Copyright © 2003 - 2017 by Uli Designs | Kontakt
Diese Seite wurde in 0.03 Sekunden geladen